Das neue Programm der Hamas

Am 1. Mai 2017 pr├Ąsentierte Khaled Mashal, F├╝hrer der Hamas, das neue politische Programm der Gruppe, mit dem allerdings die Hamas-Charter nicht aufgehoben wird, sondern auf die aktuelle politische Situation zugeschnittene Strategien vorgestellt werden. Analysiert man das Dokument im Kontext der Politik der Hamas der vergangenen Jahre so wird deutlich, dass das wesentliche Ziel der Ver├Âffentlichung die Demonstration einer ausgewiesenen politischen Flexibilit├Ąt sein soll, die einen Dialog mit dem Westen, internationalen Institutionen und den Vereinten Nationen herbeizuf├╝hren w├╝nscht. Der gegenw├Ąrtig als Terrororganisation eingestuften Hamas w├╝rde so Anerkennung als legitimer politischer Akteur verliehen. Hochrangige Hamas-Vertreter versuchen so innerhalb der internationalen Gemeinschaft den Eindruck zu erwecken, dass die Zeit f├╝r die Pal├Ąstinenser arbeitet und ein B├╝ndnis mit Israel sich langfristig nicht rentieren wird.